Haus Burgund-Franche-Comté

 
 


 13. Woche des Geschmacks


 Unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin

Dr. Stefanie Hubig

 

 

Foto: Klaus Benz

Wer gewinnt den Kartoffelschälwettbewerb?

Samstag, 23. September 2017
Gutenbergplatz
11.00-13.00 Uhr Kartoffelschälwettbewerb
09.00-16.00 Uhr Spezialitätenstände


Kartoffel und Schälmesser in den Händen und die Stoppuhr im Nacken – der Adrenalinschub ist garantiert, wenn auf dem Gutenbergplatz zum 13. Mal der Kartoffelschälwettbewerb stattfindet. Geschält wird drei Minuten lang und die Waage ermittelt die drei Erstplatzierten, die attraktive Preise mit nach Hause nehmen dürfen:

1. Preis: ein Le Creuset-Topf gestiftet von Fa. Wolfgang Moritz
2. Preis: ein Präsentkorb mit Spezialitäten
3. Preis: eine Flasche Crémant de Bourgogne


Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte übernimmt die Siegerehrung.

Genießen Sie nach getaner Arbeit Crêpes mit Konfitüren aus dem Morvan oder machen Sie mit Spezialitäten wie Wurstwaren, Terrinen und Pasteten, Käse, Senf, Walnuss- und Speckbrot, Wein, Crémant und Likör eine kulinarische Reise nach Burgund-Franche-Comté.

Die Landfrauen aus Mainz-Ebersheim laden zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein. Haushaltswaren und feine Essige, Öle, Gewürzmischungen und mehr hält Wolfgang MORITZ KG bereit. Am Eulchen-Stand lebt Mainzer Bierkultur wieder auf und bei hoffentlich schönem Wetter locken ausgefallene Kreationen von N‘Eis.

In Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Mainz

Veranstaltung auf Facebook

 

Die besten Partys steigen in der Küche!


So auch bei uns. An diesem Abend zeigen wir Ihnen, wie pfiffige Gerichte im Glas und als appetitliche Portionen gezaubert werden. Unkompliziert und gut vorzubereiten, super lecker und vielfältig. Wie das alles ganz einfach funktioniert? Heidi Veit-Gönner von „Die Gönnerin – die Zutat ist Liebe“ ist Spezialistin in Sachen kleine und größere Leckereien. Wenn Sie Ihren Gästen etwas Besonderes bieten möchten oder einfach neue Anregungen suchen, dann ist dieser Abend perfekt für Sie. Genießen Sie in netter Runde die Vielfalt der beliebten Gaumenkitzel bei einem Gläschen Wein.
Dienstag, 26. September 2017, 18.00 Uhr
Sonderpreis 24,50 Euro p.P.


Köstlich und edel – Trüffel

Zu den teuersten und wertvollsten Pilzen gehört der Trüffel. Ist er erstmal ausgegraben, verbreitet sich sein Duft in der ganze Umgebung. Fernsehkoch Frank Brunswig kocht zusammen mit Ihnen in seiner bekannt unterhaltsamen informativen Art etappenweise ein aromareiches 4-Gänge-Menü, das durch den Einsatz des kostbaren Edelpilzes zu einem ganz besonderen Genuss wird. Ein kulinarischer Abend für Freunde dieser Rarität und solche, die es werden wollen – in lockerer Atmosphäre mit den passenden Weinen.

Freitag, 29. September 2017, 18.00 Uhr
Sonderpreis 99,00 Euro p.P.

Die Veranstaltungen finden statt bei Fa. Moritz, Klarastraße 5, 55116 Mainz
Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung bei Fa. Moritz, Tel. 06131 – 23 18 25
urs

  

 Die