Haus Burgund Mainz


 
 


Verschiedenes


NOUVEAU BY Beaujolais

Donnerstag, 21. November 2019, 18.30-20.30 Uhr
Haus Burgund Mainz


Am 13. November 1951 erstritten sich die Winzer des Beaujolais die Ausnahmegenehmigung vom französischen Weinrecht, den neuen Wein schon ab dem dritten Donnerstag im November vermarkten zu dürfen. Seitdem wird die Ankunft des jungen, spritzigen und fruchtigen Rotweins jedes Jahr rund um den Globus ausgiebig gefeiert.

Das Jahr 2019 hat mit erneuten Hitzerekorden aufgewartet. Wie wirkt sich das auf den jungen Wein aus der Gamay-Traube aus? Welches Ergebnis wird das Zusammenspiel von Boden, Klima, Traube und Winzer in diesem Jahr liefern?

Schmecken Sie selbst – wie immer am dritten Donnerstag im November!

Was der neue Wein für Gaumen und Nase, sind die Künstlerplakate Beaujolais Nouveau Georges Dubœuf für das Auge – jedes Jahr bringt ein anderer Künstler seine Assoziationen zum Thema zu Papier. Die Ausstellung umfasst alle Lithografien seit 1995.

Die Generalkonsulin der Französischen Republik in Frankfurt, Frau Pascale Trimbach, gibt den symbolischen Startschuss.


In Zusammenarbeit mit Inter Beaujolais, Villefranche-sur-Saône, und mit Unterstützung von Les Vins Georges Dubœuf, Romanèche-Thorins (Saône-et-Loire)


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram