Haus Burgund-Franche-Comté

 
 

PRAKTIKUM IN BURGUND-FRANCHE-COMTE

(1 bis 3 Monate)

 

Voraussetzungen für die Bewerber:

  • Geburts-, Wohn-, Ausbildung- oder Studienort in Rheinland-Pfalz
  • Alter zwischen 18 und 30 Jahren
  • Ausreichende Französischkenntnisse
  • Vorlage der vollständigen Bewerbungsunterlagen mindestens 4 Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn (nicht mitgerechnet wird die Zeit der Betriebsferien der beiden Häuser).

Bewerbungsunterlagen:

  • Unterschriebenes Bewerbungsformular
  • Lebenslauf in französischer Sprache mit Bild
  • Bewerbungsschreiben in französischer Sprache (eines pro Praktikumswunsch)
  • Kopien der Zeugnisse/Diplome (in groben Zügen übersetzt)
  • Nachweis der Französischkenntnisse durch Gespräch mit dem Praktikumsvermittler
  • Einschreibgebühr (20 € bar)

Wie gehe ich vor?

  • Bewerbungsunterlagen von unserer Webseite herunterladen oder im Haus Burgund-Franche-Comté anfragen
  • Termin mit dem Haus Burgund-Franche-Comté vereinbaren, damit die vorbereiteten Bewerbungsunterlagen geprüft und die Französischkenntnisse im Gespräch mit dem Praktikumsvermittler getestet werden können.

Kosten:

  • Einschreibgebühr von 20 € nach dem Bewerbungsgespräch im Haus Burgund-Franche-Comté per Überweisung zu zahlen (wird nicht erstattet).
    Die Bankverbindung wird bei dem Termin im Haus Burgund-Franche-Comté mitgeteilt.
  • Vermittlungsgebühr von 30 € (per Überweisung nur im Falle der erfolgreichen Vermittlung umgehend nach Bestätigung des Praktikums zu entrichten).

Während der Praktikumszeit in Burgund-Franche-Comté muss jeder Praktikant über eine im Ausland gültige Kranken- und Haftpflichtversicherung verfügen.

Bei Interesse oder Fragen bitte wenden Sie sich an: 

Sarah CERCLEY
Tel. 06131-23 43 20
praktikum@haus-burgund.de

Dateidownload
Praktikum in BFC.pdf [ 252.8 KB ]
Dateidownload
Bewerbungsformular.pdf [ 235.2 KB ]
Dateidownload

PRAKTIKUM IN OPPELN ODER MITTELBÖHMEN 

(1 bis 3 Monate)


Im Rahmen des 4er-Abkommens der Regionalpartner Rheinland-Pfalz, Burgund, Oppeln und Mittelböhmen können Rheinland-Pfälzer im Alter von 18 - 27 Jahren sowie gleichaltrige Personen, die in Rheinland-Pfalz leben oder eine Ausbildung machen, die Praktikantenvermittlung mit der Zielregion Oppeln oder Mittelböhmen in Anspruch nehmen.

Angeboten werden Praktika von einem bis zu drei Monaten: im Juli, August und September. 

  • Grundkenntnisse der Sprache der Zielregion werden vorausgesetzt. 
  • Das Praktikum ist mit einem Stipendium in Höhe von 500 € verbunden (die Hälfte wird zu Beginn, der Rest am Ende des Praktikums gezahlt).
  • Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen dem Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/Oppeln und Rheinland-Pfalz/Mittelböhmen e.V. bis 30. März vorliegen (die Zahl der Praktikumsplätze ist begrenzt).

Detaillierte Informationen können Sie aus den Teilnahmebedingungen entnehmen:


 

Bei Interesse oder Fragen bitte wenden Sie sich an:

Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/Oppeln
und Rheinland-Pfalz/Mittelböhmen e.V.

Große Bleiche 60-62 - 55116 Mainz
Tel.: (06131) 229234
info@rlp-oppeln-mb.de