Haus Burgund Mainz

 
 


Die aktuelle Terminübersicht bis März 2019

finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen. 

Sigrid Schewior
Fotobilder und andere

© Sigrid Schewior

Sigrid Schewior ist fotografierende Malerin und zeigt in der Ausstellung in Form einer RaumCollage neue fotografische Arbeiten und andere Bilder, in denen sie verschiedene bildnerische Realitäten in Verbindung bringt.Zur Eröffnung spricht Dr. Irene Schütze, Kunsthochschule Mainz.

Dauer der Ausstellung: bis 28. Februar 2019

 Jules Renard (1864-1910)

Mittwoch, 20. Februar 2019, 18.30 Uhr im Haus Burgund Mainz
Vortrag aus Anlass des 155. Geburtstags von Jules Renard


„Durch den, der ich bin, wurde ich zum Misanthropen.“, schreibt der Humorist und fundamentale Pessimist Jules Renard in seinem Tagebuch. Renard, als Sohn eines Bauunternehmers im Morvan aufgewachsen, beherbergte jenseits seines charmanten Auftretens tief in sich verborgen ein dunkles Alter Ego.

Die Referentin Suzanne Bohn entführt in das Leben eines Menschen, der an seiner Dualität – dem Duell zwischen Jules Renard und seiner künstlerischen Schöpfung, Rotschopf mit der Opferhaltung – zugrunde ging.

Eintritt frei

Praktikum in Burgund-Franche-Comté

Wissen Sie, dass das Haus Burgund Mainz Ihnen bei der Suche nach einem Praktikum in der rheinland-pfälzischen Partnerregion Burgund-Franche-Comté helfen kann?  

Wenn Sie zwischen 18 und 30 Jahre alt sind, können Sie durch die Vermittlung unseres Praktikantenbüros berufliche Erfahrungen in der französischen Partnerregion sammeln, sofern ausreichende Sprachkenntnisse vorhanden sind.

Alle Voraussetzungen und Bewerbungsunterlagen finden Sie auf unserer Webseite unter Jugendförderung“